Geschichtsunterricht einmal anders

Am 9.2.  lernten die 10. Klassen der Georgschule einen spannenden Einblick in das Leben Jugendlicher  im Nationalsozialismus. Im Forum der Sekundarschule las der Münsteraner Autor Dirk Reinhard aus seinem Jugendroman  Edelweißpiraten. So nannten sich während der nationalsozialistischen Herrschaft die Jugendlichen, die keine Lust auf den Drill der Hitlerjugend hatten, sondern  frei sein wollten von den Zwängen der damaligen Zeit.  Aus dieser Ablehnung heraus entstand  ihr  Widerstand gegen die herrschenden Nationalsozialisten.

Edelweiss

Ausgewählte Textstellen, Fotos und zusätzliche Erklärungen des Autors vermittelten ein eindrucksvolles Bild der damaligen Zeit.